Archiv


01.03.2018

Zusammenarbeit der Forschungscampi InfectoGnostics und M²OLIE

Workshop der Forschungscampi InfectoGnostics und M²OLIE.
InfectoGnostics-Sprecher Prof. Jürgen Popp stellt technologische Ansätze des Jenaer Forschungscampus vor. (Quelle: InfectoGnostics)

Die Forschungscampi InfectoGnostics und M²OLIE streben erstmals forschungscampusübergreifende Kollaborationen an. In einem gemeinsamen Workshop im Februar 2018 erörterten die Forschungscampi Möglichkeiten der wissenschaftlichen Zusammenarbeit. Diskutiert wurden beispielsweise die Kombination verschiedener photonischer Methoden in der operationsbegleitenden Diagnostik oder die Automatisierung von Tests zur Bestimmung von Antibiotikaresistenzen.


23.01.2018

3. Workshop zur Förderinitiative in Wolfsburg

Diskussion zum Thema „Ausgründungen
Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops diskutieren zum Thema „Ausgründungen“. Moderiert wurde diese Workshopinsel von Herrn Ermantraut, Partner des Forschungscampus InfectoGnostics.

Vertreterinnen und Vertreter der neun Forschungscampi kamen am 07. Dezember 2017 in Wolfsburg zusammen, um sich zum Schutz und der Verwertung des geistigen Eigentums in den Forschungscampi auszutauschen. Gastgeber des eintägigen Workshops zur Förderinitiative war der Forschungscampus Open Hybrid LabFactory (OHLF) in Wolfsburg.


Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK